Zugang

Image: 

Aus dem Tal:
Pranzaira Seilbahn (nahe Vicosoprano, Postautohaltestelle "Pranzaira, Albigna") – Stausee Albigna, dann gemütlich in nur 45 Minuten über die Staumauer und hinauf zur Capanna da l’Albigna! 


Betriebszeiten Seilbahn:
Samstag, 17. Juni - Mitte Oktober

7.00 Uhr -11.30 Uhr
13.15 Uhr - 16.45 Uhr

22 CHF Berg- und Talfahrt

Von der Talstation Pranzaira: Auf gutem Wanderweg in ca. 3 1/2 Stunden zur Capanna da l'Albigna, T3

Von der Fornohütte:
In ca. 5 ½ Stunden über den Pass da Casnil Sud 2941 M.ü.M., T4 

Von der Capanna di Sciora:
In ca. 5 ½ Stunden über den Passo Cacciabella Sud 2897 M.ü.M. , T5
Trittsicherheit und alpinistische Erfahrung erforderlich. Kinder anseilen, das Couloir südlich des Cacciabella Passes ist mit Leitern und Fixseilen gesichert. Am besten zwischen Juli und September. 

Von der Capanna Allievi:
Über den Passo di Zocca 2749 M.ü.M., T5 – T6
Trittsicherheit und alpinistische Erfahrung erforderlich. Der Übergang wird wegen starker Ausaperung nur noch im Frühjahr und Frühsommer gemacht.