aktuelle Verhältnisse 20.07.2016

Spazzacaldeira

Klettern:

Alle Zustiege zu sämtlichen Kletterrouten sind schneefrei. Es herrschen ideale Bedingungen zum klettern. Der Abstieg von der Punta d'Albigna hat noch ein Schneefeld welches aber ohne Pickel und Steigeisen zu machen ist.

Hochtouren

Normalwege über Gletscher zu Cima di Cantun und Cima di Castello sind noch gut zu begehen. Es herrschen gute Verhältnisse.

Wandern / Trecking

Der Wanderweg von der Albigna-Staumauer zur Capanna da l'Albigna ist in gutem Zustand.

Der Sentiero Alpino Bregaglia von der Fornohütte zur Albignahütte über den Passo di Casnil Sud ist gut zu begehen. Der Cacciabella-Pass zur Capanna di Sciora ist mit Ketten und Fixseilen versehen. Es bleiben noch zwei Passagen die durch den Schnee führen. Steigeisen und Pickel eventuell nützlich. Für trittsichere Alpinwanderer gut zu machen. Der direkte Höhenweg "Viale" zwischen der Capanna di Sciora und der Capanna Sasc Furä ist wegen Felssturzgefährdung geschlossen. Der Weg führt nun über Laret.